Auf zur Startseite von AEIOU.DEAlle Spieleneuheiten bei AEIOU.DE auf einen Blick
 
 
Spielangebote bei AEIOU.DE
  furmi Gut 12,50 €  
 
 
Suche nach Spielen:
 

Über 6.140 Spieltitel werden mit deinen Suchbegriffen verglichen.


EIN SPIEL VON
Zur Homepage von eggertspiele
eggertspiele


IM VERTRIEB VON
Zur Homepage von Hutter Trade
Hutter Trade
 
25 Angebote unter 20 EUR
   1 Khronos 
   2 Die Dolmengötter 
   3 Oltre Mare 
   4 Walhalla 
   5 Drachenreiter 
   6 Geheim Code X 4 
   7 Mesopotamien 
   8 Zeparate 
   9 Prinzessin Pimpernell 
 10 Tomb Raider - The Angel of Darkness 
 11 Louis XIV 
 12 Crazy Campers 
 13 Sink or Swim 
 14 Jäger und Sammler 
 15 Wildlife 
 16 Edel, Stein & Reich 
 17 Raja 
 18 Gold am Yukon 
 19 Tal der Abenteuer 
 20 Kap Hoorn 
 21 GIPF 
 22 Schwarzmarkt 
 23 Am Fuss des Kilimandscharo 
 24 Die Gärten der Alhambra 
 25 Times 

 

Lust auf eine Partie?

Planeten Memo - das Online Spiel bei AEIOU.DE!
 

 

Sherwood Forest

Im Wald da sind die Räuber!

Allgemein
Mit 'Sherwood Forest' veröffentlicht eggertspiele eine Spielidee von Nils Finkemeyer, die sich ganz der Legende von Robin Hood widmet. Das hochwertige Spielmaterial und die ansprechenden Grafiken von Alexander Jung machen das Spiel zu einem echten Hingucker.

Die Spielregel ist erfreulich kurz und leicht verständlich. Beispiele und Abbildungen runden die Erläuterungen ab.

Empfohlener Verkaufspreis: 24,50 €
Spielidee
Die Spieler treten die Nachfolge von Robin Hood an. Wer organisiert seine Räuberbande am besten und führt die erfolgreichsten Überfälle durch?
Inhalt
1 Spielplan, 1 Startspielerkarte, 6 Lager in den Spielerfarben, 48 Räuber (je 8 in den 6 Spielerfarben), 18 Marker (je 3 in den 6 Spielerfarben), 12 Bündnismarker, 42 Goldsäcke, 1 Startspielerfigur, 1 Kutsche, 55 Reisegruppenkarten (inkl. 10 Sherrifkarten), 24 Ausrüstungskarten (inkl. 6 besonderer Ausrüstungskarten), 1 ergänzendes Beispielblatt und 1 Spielregel
Spielelemente
Gold in Ruhm umwandeln
Im Sherwood Forest wird kein Gold gehortet! Sobald ein Spieler mehr Goldsäcke hat, als er im Lager verstauen kann, wählt er die Aktion Gold in Ruhm umwandeln.

Reisegruppenkarte anschauen
In der Wirtschaft erfährt der Spieler von einzelnen Reisegruppen, die in den Wäldern unterwegs sind. Diese Hinweise sind hilfreich bei der Planung der Überfälle.

Ausrüstungskarte besorgen
Für einen Goldsack kann man eine Ausrüstungskarte erwerben und so bei Bedarf die Schlagkraft seiner Räuberbande erhöhen.

Neuen Räuber besorgen
Mit zwei Goldsäcken kann ein neuer Räuber angeworben werden und so die Räuberbande vergrößert werden. Billiger geht es nur, wenn man bei einem Überfall einen neuen Gefährten gewinnen kann.

Überfälle planen
Mit dem Ziel eine geeignete Reisegruppe zu überfallen, werden Verstecke ausgewählt. Ist ein Überfall besonders schwierig, können Bündnisse mit den Mitspielern eingegangen werden.

Überfälle durchführen
Haben alle Spieler ihre Aktionen ausgeschöpft, wird die Runde mit der Durchführung der Überfälle abgeschlossen. Reihum wählen die Spieler eine Reisegruppenkarte und verfolgen den Weg der Reisegruppe durch den Sherwood Forest.

Passiert die Reisegruppe ein Versteck, in dem mindestens die gleiche Anzahl Räuber auf der Lauer liegt, kommt es zu einem Überfall und alle am Überfall beteiligten Spieler erhalten ihren Anteil an der Beute.
Spielende
Nach der sechsten Runde endet das Spiel. Wer auf der Ruhmesskala am weitesten fortgeschritten ist, gewinnt.
Kommentar
Wer möchte nicht gerne in die Fußstapfen von Robin Hood treten? Mit 'Sherwood Forest' ist dies jetzt problemlos möglich. Das Spielkonzept ist in sich schlüssig und einfach zu verstehen. Insofern spricht 'Sherwood Forest' junge Spieler und Familien gleichermaßen an.

Der Spaßfaktor kommt allerdings erst in großer Runde richtig zum Tragen, da hier mehr Bündnismöglichkeiten existieren und auch öfter mal die Pläne der Mitspieler durchkreuzt werden können; bei Spielen mit drei Spielern ergibt sich diese Möglichkeit leider nur sehr selten.

Die Profiversion bringt den Sheriff und zusätzliche Ausrüstungskarten ins Spiel. Weiter lassen sich Bündnisse hier individuell gestalten. Werden neue Herausforderungen im Sherwood Forest gesucht, kann von der Basis- auf die Profiversion gewechselt werden.
Bewertung
Familienspiel mit interessantem Spielthema
Verfasser
   2009Gerd Röttcher
 "Ich danke Hutter Trade für die Zusendung des Rezensionsexemplars."
 
Spiele mit Freunden teilen!

  

Die beliebtesten Rezensionen bei AEIOU.DE

   1 Privacy 2: Jetzt fragen die Spieler selbst!

   2 Im Wandel der Zeiten: Den Lauf der Geschichte lenken!

   3 Pandemie: Uups, wieder einmal keine Überlebenden...

   4 Dominion - Schwarzmarkt: Krumme Geschäfte im Königreich!

   5 Agricola: Spiel des Jahres - Sonderpreis Komplexes Spiel 2008

   6 Einauge sei wachsam!: Piraten auf Schatzsuche

   7 Puerto Rico: Wirtschaftlicher Aufschwung in Puerto Rico

   8 Aufziehender Sturm: Im Weltraum wird es eng!

   9 Macao: alea macht die 13 zu einer echten Glückszahl!

 10 Keltis: Spiel des Jahres 2008

 11 Sherwood Forest: Im Wald da sind die Räuber!

 12 Monuments: Erzähle die Geschichte der Weltwunder neu!

 13 Giganten der Lüfte: Ein taktisches Würfelspiel von Andreas Seyfarth

 14 Aquaretto: Aquaretto? Zooloretto? Oder doch lieber beides?

 15 Euphrat & Tigris: Zivilisationen entstehen und vergehen

Weitere Rezensionen: Zur Übersicht


Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2012'
Village - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
1. Village

Trajan - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
2. Trajan

Hawaii - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
3. Hawaii

Mogel Motte - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
Mogel Motte

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2011'
7 Wonders - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
1. 7 Wonders

Die Burgen von Burgund - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
2. Burgen von Burgund

Troyes - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
3. Troyes

Monsterfalle - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
Monsterfalle

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2010'
Fresko - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
1. Fresko

Vasco da Gama - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
2. Vasco da Gama

Die Tore der Welt - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
3. Die Tore der Welt

Kraken-Alarm - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
Kraken-Alarm

 StartseiteImpressum© 2007-2013 AEIOU.DELuding - die Spieledatenbank